Wohnen

Wohnüberbauung "Am Stutz"

ab 2013, Münsingen, Sanierung und Ersatzneubauten von Total 197 Wohnungen

 
Projekt / Generalplaner:   Bednar Steffen Architekten AG, Winterthur
Bauherr/Grundeigentümer:   Berintra AG, c/o UBS Fund Management,
Basel (Switzerland AG)
Visualisierungen:   Bednar Steffen Architekten AG, Winterthur

 

 

Auf der Parzelle Nr. 972 in der Gemeinde Münsingen wurde in den Jahren 1973-1986 eine Mehrfamilienhausüberbauung erstellt. Diese besteht aus 21 Gebäuden mit 129 Mietwohnungen und einer gemeinsamen Tiefgarage mit 130 Parkplätzen. 

Die Bednar Steffen Architekten AG hat seitens Bauherrschaft den Auftrag erhalten, über die bestehende Überbauung eine Potenzialanalyse zu erstellen. Aufgrund der Analyse und des am 1. Juli 2011 neu in Kraft gesetzten Baureglementes mit neuer Gesetzgebung, haben sich die Rahmenbedingungen für die bestehende Wohnüberbauung geändert. Es besteht das Potenzial von zusätzlich rund 18 Wohnungen. 

Zu diesem Zweck soll mittels der beauftragten Phase 2 (Vorstudien) das Projekt in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Münsingen konkretisiert werden. Ziel der Bauherrschaft ist es, auf Basis der Analyse, das maximale Potenzial voll auszunutzen. Um dieses Ziel zu erreichen, wurde zusammen mit der Gemeinde ein Gestaltungsplan, auf Basis eines Vorprojektes, ausgearbeitet. 

Es sind Ersatzneubauten mit rund 80 Mietwohnungen sowie eine Sanierung von 5 Liegenschaften mit 66 Mietwohnungen und eine Anpassung der Tiefgarage vorgesehen.

 

Bednar Steffen
Architekten AG
Talackerstrasse 89
8404 Winterthur
Tel.: 052 245 00 77
Fax: 052 245 00 78
 
info@bednar-steffen.ch